VITA

Dr. Felix Keck

Hr. Dr. Keck war im Rahmen seiner Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie von 2013 bis 2015 an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Elisabethkrankenhaus Rodalben tätig. Sein Interesse galt hier früh der arthroskopischen Chirurgie, hier vor allem der arthroskopischen Chirurgie des Kniegelenkes inkl. Meniskuschirurgie, Kreuzbandchirurgie und Knorpelchirurgie. 

Seit 2016 war er zunächst als Assistenzarzt, später als Facharzt am St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen tätig. Sein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Hüft- und Kniegelenksedoprothetik am dortigen Endoprothetikzentrum (EPZ), sowie der gelenkerhaltenden Chirurgie des Kniegelenks. 

Seit  August 2020 ist er als angestellter Facharzt in unserer Gemeinschaftspraxis tätig. 

Stationäre Eingriffe führt er am St. Marienkrankenhaus durch. 

Beruflicher Werdegang: 

  • 2002-2005: Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten in Grünstadt 

  • Angestellter Physiotherapeut im Therapiezentrum Maikammer 2006-2008 

  • Medizinstudium an der Universität Heidelberg medizinische Fakultät Mannheim 2006-2013 

  • 2012/2013: Praktisches Jahr OUZ Mannheim, Chefarzt Prof. Scharf, sowie am St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurguie, Chefarzt Prof. Stöve 

  • 2013/2015: Assistenzarzt an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Elisabethkrankenhaus Rodalben, Chefarzt Dr. Schläfer 

  • 2016/2019: Assistenz in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Marienkrankenhauses in Ludwigshafen, Chefarzt Prof. Stöve 

  • Seit 2019: Facharzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Marienkrankenhauses in Ludwigshafen, Chefarzt Prof. Stöve 

  • • seit 08/2020 Anstellung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Zentrum Orthopädie Limburgerhof 

Zusatzbezeichnungen: 

  • Manuelle Medizin (Chirotherapie)

Mitgliedschaften:​​

  • DÄGFA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur) (www.daegfa.de) 

  • MWE (Deutsch Gesellschaft für Manuelle Medizin) (www.manuelle-mwe.de) 

  • DGSP (Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention) (www.dgsp.de) 

  • Landesärztekammer Rheinland-Pfalz (www.laek-rlp.de) 

  • Bezirksärztekammer Pfalz (www.aek-pfalz.de)

Sportliche und sportärztliche Tätigkeiten: 

  • Alpinski, Tennis, Fußball, Golf, Handball, Laufsport 

  • Mannschaftsarzt 1. FC 08 Haßloch Fußball 2016/2018 

  • Mannschaftsarzt TSG Haßloch Handball 3. Liga seit 2020 

 

ZOL

Fon 06236 - 938 80-0

©2020 by ZOL